TOPZAHNARZT-UNGARN.DE

Zahnmedizinische Probleme können das Immunsystem schwächen

Ärzte machen Patienten oft darauf aufmerksam, dass nicht behandelte zahnmedizinische Probleme ernsthafte Folgen für den ganzen Organismus haben können. Zahnmangel, Zahnstein oder kariöse Zähne sind nämlich nicht nur ein ästhetisches Problem, sondern diese können solche Komplikationen verursachen, die man überhaupt nicht vermuten würde.

Der aus Belag entstehende Zahnstein verursacht zum Beispiel winzig kleine Wunden am Zahnfleisch und spült Bakterien und Infektionen in den Blutstrom, eine nicht entsprechende Mundhygiene kann zu Herz- und Gefäßsystemerkrankungen führen; zahnmedizinische Herderkrankungen können Haarausfall, Hautausschlag und Gelenksschmerzen verursachen.

Genau aus diesen Gründen lohnt es sich nicht die regelmäßigen Zahnarztkontrollen auszulassen, da Forscher ebenfalls bewiesen haben, dass die Zahnbetterkrankungen verursachenden Bakterien die Funktion des Immunsystems manipulieren können.

Ein starkes und widerstandsfähiges Immunsystem hingegen kann sogar die Mundhöhle effektiv schützen, denn es verringert das Risiko der Entstehung von Zahnfleischschwund. Es gibt zahlreiche solche Erkrankungen, die mit dem Entstehen von Zahnfleischschwund in Verbindung gebracht werden können, und das Problem besteht in beide Richtungen; die sich im Organismus befindlichen kleineren oder größeren Probleme können eine Auswirkung auf den Zustand der Mundhöhle haben.

Die Risiken der Entstehung von zahnmedizinischen Problemen und der Schwächung des Immun-systems können neben der korrekten Einhaltung von Mundpflegegewohnheiten auch durch qualitative Ernährung verringert werden. Solche an Kohlenhydraten reiche, allerdings an Eiweiß, Vitaminen und Mineralstoffen arme Ernährung kann langfristig ebenfalls zu Zahnfleischschwund führen. Durch die Steigerung der Widerstands- und Regenerierungsfähigkeit allerdings kann die Chance der Entstehung von Zahnfleischerkrankungen und Karies minimalisiert werden.

DentAll4one Zahnklinik Sopron Ungarn
Die Spezialität der DentAll4one Zahnklinik in Sopron sind metallfreie, ästhetische Zahnersätze und Implantatzahnersätze. Sopron befindet sich in Grenznähe, nur 70 km von Wien entfernt. Die Klinik ist für die mit dem Flugzeug anreisenden Gäste einfach

Es ist daher kein Zufall, dass Experten die Wichtigkeit der gesunden Lebensweise immer wieder betonen: wer regelmäßig Sport treibt, wenig Alkohol konsumiert, Stress vermeidet, weiterhin entsprechende Mengen an Vitaminen und Mineralstoffe zu sich nimmt, der nimmt den Kampf gegen die Angriffe des Alltages besser auf. Ein starkes Immunsystem bietet nämlich einen effektiveren Schutz gegen bakterielle Angriffe, und auch das so empfindliche Zahnfleisch erhält entsprechende Unterstützung gegen ernsthafte Erkrankungen.

Neben der Vorbeugung sind schnelle Behandlungen ebenfalls von großer Bedeutung, denn unbe-handelte Entzündungserkrankungen erschaffen kontinuierliche bakterielle Invasionen im Organismus,die wiederum einen guten Nährboden für verschiedene Probleme schaffen können.