TOPZAHNARZT-UNGARN.DE

Der perfekte Zahnersatz: das Implantat

Im Kreise der aus Westeuropa nach Ungarn reisenden ausländischen Patienten gelten die Zahnersatzbehandlungen zu den beliebtesten Eingriffen; von diesen hebt sich die Implantation hervor, die eine der modernsten Zahnersatzmöglichkeiten überhaupt ist.

Mit steigendem Alter erfahren viele Menschen wie es ist, einen Zahn zu verlieren; dieser Verlust muss allerdings nicht nur aus ästhetischer Sicht, sondern auch aus gesundheitlichen Gründen ausgeglichen werden. Das Kauen, Artikulieren und Lächeln – sind alles wichtige Faktoren, um sich als vollwertiger Mensch zu fühlen.

Mit dem Gedanken einer festsitzenden oder herausnehmbaren, partiellen oder Vollprothese kann sich nicht jeder anfreunden, in einem solchen Fall bleibt nur eine einzige Möglichkeit: die Zahnimplantation, wovon sich auch noch heute viele fürchten. Wir verraten Ihnen, dass es dafür überhaupt keinen Grund gibt. Der mit einem minimalen Risiko verbundene Eingriff gilt allerdings in den meisten westeuropäischen Ländern als äußerst kostspielig, und en viele Menschen auch dann nicht bezahlen können, wenn sie dadurch ihr Komfortgefühl und Lebensqualität verbessern. Für sie bedeutet die Inanspruchnahme der ungarischen Zahnbehandlungen eine Lösung.

Dent Art Klinik
Die Dent Art Klinik wurde von Dr. Csaba Csák und Dr. Ildikó Kónya 1994 gegründet. Seitdem wurden bei uns mehrere Tausende von ungarischen und ausländischen Patienten behandelt. Dr. Csaba Csák, Kieferchirurg, Implantologe wurde mit dem Einsetzen von jährlich mehr als 15 000 Zahnimplantaten einer der erfahrensten Experte in Ungarn! Die praxisleitende Oberärztin, Dr. Ildikó Kónya leistet auch im Bereich der ästhetischen Zahnheilkunde unter Anwendung der modernsten zugänglichen Verfahren Hervorragendes. Auf die eingesetzte Impantaten anfertigen erfahrenen Zahnarzt-Kollegen die Zahnersätze: Kronen, Brücken, Prothesen. Unsere Patienten wenden sich an uns für ein schönes und natürliches Lächeln. Wir garantieren es für sie auf einem hohen beruflichen Niveau, mit hochqualifizierten Zahnärzten, routinierten Assistenten, unter angenehmen Bedingungen. Ob Zahnheilkunde, Oralchirurgie und ästhetische Behandlung: ihre Gesundheit, ihre Zufriedenheit ist unser oberstes Gebot.

Aber was genau ist eine Implantation? Wie sieht diese in der Praxis aus?

Zahnersatz Zahnimplantat UngarnDas Implantat selbst ist eine künstliche Zahnwurzel, die mit einem chirurgischen Eingriff an die Stelle des verlorenen Zahns, Zähne eingesetzt wird, und auf diese Wurzel wird dann der, dem natürlichen Zahn in Farbe und Form identische Zahnersatz fixiert. Der so angefertigte künstliche Zahn ist genauso stark, wie der natürliche Zahn, und man hat das Gefühl, als hätte man seinen eigenen, starken und gesunden Zahn zurückerhalten.

Das Material des Implantats ist in den meisten Fällen reines, unlegiertes Titan, das dank seiner speziellen Eigenschaften und seiner Bearbeitung nach einiger Zeit mit dem Knochengewebe verwächst, und aus diesem Grund den darauf fixierten künstlichen Zahn stabil hält. Die Legierung korrodiert nicht, ist säurebeständig und ist nicht magnetisierbar. Im Grunde genommen ist dies die perfekte, gewebefreundliche Lösung in dem Fall, wenn man seinen eigenen Zahn verloren hat, und diesen mit einer zuverlässigen Methode ersetzen möchte.

Implantate werden solchen Patienten empfohlen, die einen guten allgemeinen Gesundheits-zustand haben, ihre Mundhygiene entsprechend ist und mit ausreichend Knochensubstanz verfügen. Übermäßiger Alkoholkonsum, Rauchen, Drogenabhängigkeit, nicht behandelte Diabetes gelten als Risikofaktoren, denn sie beeinflussen den Erfolg des Einsetzens des Zahnimplantats bedeutend.
Bei einem sehr großen Teil der Patienten verläuft der Eingriff und die darauffolgende Heilungs-phase ohne Komplikationen, die die Implantation durchführende Zahnklinik beobachtet den Zustand des Patienten regelmäßig.

Sehr viele ausländische Patienten entscheiden wich wegen der qualitativen Behandlungen und der nachträglichen Versorgung für Ungarn, wenn es sich um einen Zahnersatz, um das Einsetzen eines Implantats handelt.

Die Zahnärzte in Ungarn verwenden zur Zeit viele verschiedene Arten von Zahnimplantaten. Jeder Implantathersteller hat seine eigenen speziellen Produkte und individuellen Lösungen. Nachfolgend bieten wir Ihnen eine Übersicht über die am häufigsten verwendeten Implantatsysteme, wir bieten weiterhin eine kontinuierliche Auskunft über die neuesten Produkte, Technologien der Hersteller.
Informationen über die Zahnimplantate Kosten in Ungarn.
Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel. Diese werden in der Zahnheilkunde seit fast 40 Jahren eingesetzt, während dessen man im Laufe von kontinuierlichen Forschungen das perfekte Basismaterial fand, und zwar Reintitan und Keramik, woraus heutzutage die meisten Implantate angefertigt werden.
Im Laufe der Zahnarztbehandlungen in Ungarn wird in den meisten Fällen Reintitan verwendet. Das aus Titan angefertigte Implantat ist besonders biokompatibel, aus biologischer Sicht neutral und kann so auch keine allergische Reaktion auslösen.