TOPZAHNARZT-UNGARN.DE

Welche Implantat-Hersteller gibt es?

Die Zahnärzte in Ungarn verwenden zur Zeit viele verschiedene Arten von Zahnimplantaten. Jeder Implantathersteller hat seine eigenen speziellen Produkte und individuellen Lösungen. Nachfolgend bieten wir Ihnen eine Übersicht über die am häufigsten verwendeten Implantatsysteme, wir bieten weiterhin eine kontinuierliche Auskunft über die neuesten Produkte, Technologien der Hersteller.


CAMLOG® Implantationsystem

CAMLOG ist ein international renommierter Hersteller und Anbieter von Komplettsystemen und Produkten für die dentale Implantologie und restaurative Zahnheilkunde.


Nobel-Biocare Implantationsystem

Nobel Biocare ist ein hochspezialisiertes führendes Unternehmen für Zahnimplantate und implantatgetragene Dentalversorgungen.

DentAll4one Zahnklinik Sopron Ungarn
Die Spezialität der DentAll4one Zahnklinik in Sopron sind metallfreie, ästhetische Zahnersätze und Implantatzahnersätze. Sopron befindet sich in Grenznähe, nur 70 km von Wien entfernt. Die Klinik ist für die mit dem Flugzeug anreisenden Gäste einfach


ANKYLOS®: Ein Implantatsystem für Generationen

Seit mehr als 25 Jahren steht das ANKYLOS®-System für stabile Langzeitästhetik. Der wahre Wert eines Implantatsystems zeigt sich erst, wenn es auf Dauer brillante Verhältnisse schafft.


Straumann® Implantatsystem

Straumann bietet Dentallösungen, die heute und zukünftig gründlich erforscht und wissenschaftlich belegt sind.


Neoss Implantatsystem
Wenn Sie einen oder mehrere Zähne verloren haben, dann ist die beste zahnmedizinische Lösung der implantatgetragene Zahnersatz.
Im Laufe der Zahnarztbehandlungen in Ungarn wird in den meisten Fällen Reintitan verwendet. Das aus Titan angefertigte Implantat ist besonders biokompatibel, aus biologischer Sicht neutral und kann so auch keine allergische Reaktion auslösen.
Informationen über die Zahnimplantate Kosten in Ungarn.
Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel. Diese werden in der Zahnheilkunde seit fast 40 Jahren eingesetzt, während dessen man im Laufe von kontinuierlichen Forschungen das perfekte Basismaterial fand, und zwar Reintitan und Keramik, woraus heutzutage die meisten Implantate angefertigt werden.