TOPZAHNARZT-UNGARN.DE

Erschwingliche Zahnersätze in Ungarn

Seit 2008 ist Ungarn eines der wichtigsten Ziele auf dem Gebiet des Dentaltourismus, und heutzutage kommen sogar zahlreiche Patienten von Übersee nach Budapest und in die Zahnkliniken der kleineren Städte. Ein solches Vertrauen und Nachfrage für diese Region ist entstanden, die nur selten zu finden ist.

Brill Dental Zahnarztpraxis
Ich begrüsse Sie in meiner zahnärztlichen Privatpraxis in Mosonmagyarovàr in Ungarn. Ästhetik und Funktionalität - das sind meine beiden Grundprinzipien seit 28 Jahren, seit dem ich an der Universität meine zahnärztliche Ausbildung abgeschlossen habe.

Zahnersatz Sparen UngarnNeben den günstigen Zahnbehandlungen werden die, aus dem Ausland anreisenden Gäste auch vom wundervollen Land und der ungarischen Atmosphäre, den ausgezeichneten Fachleuten und Garantien angezogen. Egal ob Norwegen, Großbritannien, Japan oder den Vereinigten Staaten, mehrere hundert ungarische Zahnkliniken empfangen und behandeln 70-100.000 Patienten jährlich.

Wegen der Situation des Forintkurses und aus ausländischer Sicht sowieso günstigeren Behandlungspreisen können die einzelnen Gäste die verschiedenen Behandlungen, Eingriffe sogar nach einem Aufenthalt von 1-2 Wochen noch immer um 40-60 Prozent günstiger in  Anspruch nehmen, aus diesem Grund gibt es ein ständiges Interesse und die Branche expandiert kontinuierlich.

Die beliebtesten Behandlungen sind die, die mit einem etwas längeren Aufenthalt verbunden Besuch, vor Ort durchführbar sind, unter anderem Planung des Lächelns (ästhetische Zahn-medizin), weiterhin die zahnerhaltenden, Zahnersatzbehandlungen. Im Falle der als herausragend zählenden Implantationsoperationen muss ein Patient, der eine Zahnklinik in Berlin wählt, sogar zwei- bis dreimal soviel im Vergleich zu den ungarischen Preisen bezahlen.

90 Prozent der Ausländer reisen für eine Implantateinsetzung oder umfassendere Zahnersatz-eingriffe an, und sie entscheiden sich nur dann für eine so große Reise, wenn das Ersparnis mindestens 2500 Euro beträgt.
Dank der Billigflieger und der qualitativ einwandfreien Unterkunft bietenden Hotels, Pensionen können Patienten diese Summe leicht erreichen, wenn sie mehrere Implantate oder Kronen, Brücken anfertigen lassen. Es kommt häufig vor, dass ältere Paare anreisen, die die Eingriffe gleichzeitig durchführen lassen, und ihren Aufenthalt hier sogar als eine Art Erholung auffassen.

Fakt ist, es ist schwer sich in Ungarn zu langweilen: in einem Land mit einer großartigen geschichtlichen Vergangenheit, Gedenkstätten, Ausflugs- und Erholungsmöglichkeiten bleibt niemand ohne Freizeitprogramme oder Entspannung.

Auf einen inhaltsreichen Aufenthalt können auch die Patienten zählen, die die ländlichen Zahnkliniken wählen, denn die frequentierten Tourismusziele sind im Land schnell und ohne Probleme erreichbar.

Der Staat ist bestrebt die Anstrengungen der einwandfreie Qualität und westliches Niveau bietenden Zahnkliniken zu unterstützen, denn es gibt kontinuierlich Entwicklungen unterstützende Ausschreibungen. Diesen ist zu verdanken, dass die ungarischen Zahnkliniken auch weiterhin mit günstigen Preisen, allerdings mit ständiger Innovation und Garantien ihre ausländischen Patienten erwarten.

Falls Sie einen Zahnersatz benötigen, können Sie zwischen 2 Möglichkeiten wählen, einerseits gibt es den festsitzenden Zahnersatz und andererseits den herausnehmbaren Zahnersatz.
Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel. Diese werden in der Zahnheilkunde seit fast 40 Jahren eingesetzt, während dessen man im Laufe von kontinuierlichen Forschungen das perfekte Basismaterial fand, und zwar Reintitan und Keramik, woraus heutzutage die meisten Implantate angefertigt werden.
Ein festsitzender Zahnersatz kann eine auf den vorbereiteten Zahn angefertigte Krone sein, oder im Falle des Fehlens von mehr als einem Zahn, die auf die vorbereiteten Zähne anfertigte Brücke. Der so angefertigte Zahnersatz kann seine Funktion durchschnittlich 10-15 Jahre lang erfüllen. Nach dieser Zeitdauer kann das Zahnfleisch allerdings zurückgehen, schwinden, die präparierten Zähne können kariös werden, wegen der hohen Belastung können die überlasteten Zähne locker werden.
Im Idealfall können in jeden Kieferknochen je 2 Implantate (sowohl im Unter- als auch im Oberkieferknochen) eingesetzt werden, auf denen der herausnehmbare Zahnersatz fixiert werden kann. Der so fixierte Zahnersatz ist stabil, das Tragen ist bequem, während des Essens und Sprechens kann der Zahnersatz nicht verrutschen.