TOPZAHNARZT-UNGARN.DE

Zahnbehandlungen in Ungarn

Zahnmedizinische Behandlung, aber vor allem Zahnersätze sind in den meisten EU Staaten äußerst teuer, trotz der Tatsache, dass die Krankenversicherungen in allen EU Staaten verpflichtet sind, einen Anteil der Kosten der zahnmedizinischen Behandlungen/Zahnersätze zu erstatten. Es ist allerdings nicht egal, von welcher Summe der unterstützte Anteil abgezogen wird. Im Interesse der Kostenersparnis lohnt es sich die zahnmedizinischen Behandlungen in einem solchen Land durchführen zu lassen, wo dies wegen der Personal- und Arbeitskraftkosten bedeutend billiger ist.

Natürlich gefällt es den Zahnärzten in Deutschland, Österreich und in der Schweiz nicht, dass Ihre Patienten ihre zahnmedizinische Behandlung im Ausland durchführen lassen, und bezweifeln daher die Qualität der durch die ungarischen Zahnärzte durchgeführte Arbeit und der verwendeten Materialien. Dies stimmt allerdings nicht, die freie Arztwahl der EU beweist eindeutig, dass die ausländischen Zahnärzte dieselbe qualitative Arztausbildung erhalten, wie ihre Kollegen in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz. Die Zahnärzte bilden sich kontinuierlich weiter, sie verwenden qualitative Grundstoffe. Die Zahnkliniken legen großen Wert darauf, dass sie ihre Patienten mit den modernsten Geräten, professionellen Zahnärzten und den besten Grundstoffen erwarten.

Für die Qualität der Zahnbehandlungen in Ungarn ist der beste Beweis, dass Sie die selbe Garantie dafür wie in Deutschland, Österreich oder der Schweiz erhalten.

Die bedeutenden Preisunterschiede ergeben sich infolge der Differenzen bezüglich der Mietkosten, Mietgebühren, sonstigen Kosten und der Steuerleistung. Hinzu gibt es in ungarischen Zahnkliniken keine Preisregelung, wie zum Beispiel in Deutschland, wo die Möglichkeit des Preiswett-bewerbs besteht und man kann mit den möglichst niedrigsten zahnmedizinischen Behandlungspreisen arbeiten.

Mit der zahnmedizinischen Behandlung in Ungarn können Sie bis zu 40-60 % sparen!

Brill Dental Zahnarztpraxis
Ich begrüsse Sie in meiner zahnärztlichen Privatpraxis in Mosonmagyarovàr in Ungarn. Ästhetik und Funktionalität - das sind meine beiden Grundprinzipien seit 28 Jahren, seit dem ich an der Universität meine zahnärztliche Ausbildung abgeschlossen habe.

Neben den vorteilhaften Preisen müssen allerdings auch die sonstigen Faktoren erwähnt werden. Ungarn ist für jedermann auch aus touristischer Sicht äußerst attraktiv, was ein sehr wichtiger Gesichtspunkt ist, denn eine umfangreichere zahnmedizinische Behandlung – Zahnersatz, implantatgetragener Zahnersatz – kann bis zu 4-10 Tagen dauern. Vor Auswahl der Zahnklinik lohnt es sich, sich über die Freizeitmöglichkeiten zu informieren.

Ebenfalls sollten die Reisemöglichkeiten abgewägt werden, aus dieser Sicht befindet sich Ungarn in einer außerordentlichen Lage. Die Zahntourismusregionen sind mit dem Flugzeug, dem Auto und mit Bahn, einige sogar auf dem Wasserweg erreichbar. In Ungarn befinden sich mehrere Flugplätze, die sich in Grenznähe befindlichen Städte sind über die Flughäfen von Österreich und der Slowakei ebenfalls leicht erreichbar. Bitte informieren Sie sich über die Reise- und Unterkunftsmöglichkeiten.

Mit dem Preiskalkulator können Sie die, für Sie ideale Zahnklinik auswählen. Der Kalkulator entscheidet nicht nur ausschließlich anhand des Preises, sondern berücksichtigt auch weitere wichtige Faktoren, das Krankenversicherungsverhältnis, die Kosten der Anreise und der Unterkunft, weiterhin die Freizeitmöglichkeiten.

Was müssen Sie tun, wenn Sie sich für eine zahnmedizinische Behandlung in Ungarn entscheiden?

Was muss ich tun, nachdem ich nach einer zahnmedizinischen Behandlung zu Hause angekommen bin?

Am Ende der Behandlung wird in der Zahnklinik ein Garantieschein und eine Rechnung angefertigt. Dazu erhalten Sie den, von Ihrer Krankenversicherung im voraus bewilligten Behandlungsplan und auch die komplette Dokumentation der Behandlung. Anhand dieser Unterlagen erstattet Ihnen Ihre Krankenversicherung nachträglich einen Teil der Kosten der zahnmedizinischen Behandlung.


Wie bitten Sie, weiterhin einige Minuten für die Anfertigung einer Bewertung zu opfern, damit auch andere Patienten einen entsprechenden Überblick der Dienstleistungen erhalten können. Vielen Dank!

Mit der zahnmedizinischen Behandlung in Ungarn können Sie bis zu 40-70 % sparen!
Die Patientin Ende 40 kam mit sehr schlechten eigenen Zähnen und dem Wunsch nach einem schönen Lächeln in die Zahnarztpraxis, letztendlich bekam sie die Möglichkeit der Verwirklichung einer auf je sechs Implantaten basierenden Brückenprothese.
Die ungarischen zahnmedizinischen Behandlungen werden von den Krankenversicherungen der EU Mitgliedsstaaten anerkannt, empfohlen und auch unterstützt.
Im 21. Jahrhundert ist Ungarn zu einer der bedeutendsten Zielstationen für Dentaltourismus geworden, wohin jährlich fast einhunderttausend Menschen aus westlichen Ländern, wie Deutschland, Österreich, Dänemark, Norwegen, Frankreich oder Großbritannien reisen.