TOPZAHNARZT-UNGARN.DE

Zahnkrone Preise in Ungarn

Die beliebteste Zahnersatzlösung unserer Tage ist die Anwendung von Zahnronen.
Der Preis der zahnmedizinischen Krone ist schwer zu bestimmen, da er im großen Maße von der Art der angewendeten Krone, deren Größe und vom verwendeten Material abhängt. Kronen können aus Keramik, Gold oder Metalllegierungen angefertigt werden. Der teuerste, allerdings den natürlichen Zähnen am ähnlichste Zahnersatz ist die Vollkeramik-Krone.

Zahnkrone Preise in Ungarn

Langlebig Provisorische Krone - ab 20 €
Metallkeramikkrone / Brückenglied - ab 170 €
Zirkoniumoxid Krone - ab 330 €
Titankeramik Zahnkrone - ab 240 €
Goldkeramikkrone - ab 190 €
Vollkeramik Krone - ab 280 €
Entfernung einer Krone - ab 30 €
Entfernung eines Wurzelstiftes - ab 50 €

Implantatkrone Preise in Ungarn

Metallkeramik Zahnkrone auf Implantat - ab 230 €
Zirkonkone auf Implantat - ab 360 €
Titankeramik Korne auf Implantat - ab 340 €
Vollkeramik Zahnkrone auf Implantat - ab 440 €

Die Preise dienen nur Ihre Information.
Für einen detailierten und pünktlichen Heil- und Kostenplan sollen Sie sich bitte
mit Einen Zahnarzt oder eine Zahnklinik in Verbindung setzen.

Sedlmeier Dental Budapest
Wir von der Sedlmeier Dental aus Budapest, einer Zahnklinik auf höchstem technischem Standard haben uns als Komplettserviceanbieter auf die Behandlung deutschsprachiger Patienten spezialisiert. Wir bieten unseren Patienten aus D und CH bei jeder Behandlung eine Rundum-Sorglos-Pauschale für 249,-Euro an, damit die Reisekosten zu Ihrer Zahnbehandlung kalkulierbar bleiben. Mit der Rundum-Sorglos-Pauschale für 249,- Euro übernehmen wir die kompletten Kosten für Ihren Hin- und Rückflug nach Budapest, sowie die Übernachtungskosten in einem 4-Sterne Hotel inkl. Frühstück für die gesamte Behandlungsdauer. *von München und Nürnberg auch 1.Klasse-Zugticket.

Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Preise. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Für die Qualität der Zahnbehandlungen in Ungarn ist der beste Beweis, dass Sie die selbe Garantie dafür wie in Deutschland, Österreich oder der Schweiz erhalten.
Ein festsitzender Zahnersatz kann eine auf den vorbereiteten Zahn angefertigte Krone sein, oder im Falle des Fehlens von mehr als einem Zahn, die auf die vorbereiteten Zähne anfertigte Brücke. Der so angefertigte Zahnersatz kann seine Funktion durchschnittlich 10-15 Jahre lang erfüllen. Nach dieser Zeitdauer kann das Zahnfleisch allerdings zurückgehen, schwinden, die präparierten Zähne können kariös werden, wegen der hohen Belastung können die überlasteten Zähne locker werden.
Im 21. Jahrhundert ist Ungarn zu einer der bedeutendsten Zielstationen für Dentaltourismus geworden, wohin jährlich fast einhunderttausend Menschen aus westlichen Ländern, wie Deutschland, Österreich, Dänemark, Norwegen, Frankreich oder Großbritannien reisen.
Falls Sie einen Zahnersatz benötigen, können Sie zwischen 2 Möglichkeiten wählen, einerseits gibt es den festsitzenden Zahnersatz und andererseits den herausnehmbaren Zahnersatz.