TOPZAHNARZT-UNGARN.DE
Seit 2012 haben mehrere 10.000 deutschsprachige
Patienten die ideale Zahnklinik in Ungarn im
TopZahnarzt-Ungarn.de Katalog gefunden!

Zahnarzt Ungarn

Warum lohnt es sich nach Ungarn zur zahnmedizinischen Behandlung zu fahren?

Vor allem natürlich wegen der bedeutenden Kostenunterschieden. Das Preis-Leistungsverhältnis hat in den ungarischen Zahnkliniken mit einer rapiden Entwicklung die westlichen Normen überholt, denn wegen der Qualitäts- und Garantierichtlinien der EU können Sie dieselbe Technologie und Dienstleistung in allen Mitgliedsländern der EU genießen. Und dies für einen Bruchteil der heimischen Zahnarztpreise und mit der Unterstützung Ihrer Krankenversicherung.

Sedlmeier Dental Budapest
Wir von der Sedlmeier Dental aus Budapest, einer Zahnklinik auf höchstem technischem Standard haben uns als Komplettserviceanbieter auf die Behandlung deutschsprachiger Patienten spezialisiert. Wir bieten unseren Patienten aus D und CH bei jeder Behandlung eine Rundum-Sorglos-Pauschale für 249,-Euro an, damit die Reisekosten zu Ihrer Zahnbehandlung kalkulierbar bleiben. Mit der Rundum-Sorglos-Pauschale für 249,- Euro übernehmen wir die kompletten Kosten für Ihren Hin- und Rückflug nach Budapest, sowie die Übernachtungskosten in einem 4-Sterne Hotel inkl. Frühstück für die gesamte Behandlungsdauer. *von München und Nürnberg auch 1.Klasse-Zugticket.

Mit der Zahnbehandlung in Ungarn können Sie bis zu 40-60 % sparen!

Mit dem Preiskalkulator können Sie die, für Sie ideale Zahnklinik auswählen. Der Kalkulator entscheidet nicht nur ausschließlich anhand des Preises, sondern berücksichtigt auch weitere wichtige Faktoren, das Krankenversicherungsverhältnis, die Kosten der Anreise und der Unterkunft, weiterhin die Freizeitmöglichkeiten.

Zahnbehandlungen in Ungarn

Die Bürger der EU Mitgliedsstaaten können durch ihre Krankenversicherung – in jedem beliebigen Mitgliedsstaat – geförderte Gesundheitsbehandlungen in Anspruch nehmen. Falls Sie eine ausländische zahnmedizinische Behandlung in Anspruch nehmen möchten, so zahlt Ihnen Ihre Krankenversicherung die Behandlung im gleichen Verhältnis, als wenn die Behandlung in Deutschland oder in Österreich durchgeführt worden wäre.

Dementsprechend kann der Verlauf der zahnmedizinischen Behandlung der Folgende sein:

Benötigen Sie Hilfe zur Deutung des erhaltenen Behandlungsplans? Möchten Sie sich über Zahnersatz- und Implantierungsmöglichkeiten informieren? Bitte werfen Sie einen Blick auf unser zahnmedizinisches Lexikon.

Haben Sie noch weitere Fragen? Bitte besuchen Sie unsere Zahnbehandlung Fragen-Antworten Seite!

Wie bitten Sie, weiterhin einige Minuten für die Anfertigung einer Bewertung zu opfern, damit auch andere Patienten einen entsprechenden Überblick der Dienstleistungen erhalten können. Vielen Dank!

Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel. Diese werden in der Zahnheilkunde seit fast 40 Jahren eingesetzt, während dessen man im Laufe von kontinuierlichen Forschungen das perfekte Basismaterial fand, und zwar Reintitan und Keramik, woraus heutzutage die meisten Implantate angefertigt werden.
Infolge der Verflechtung des Heilwassersees und des Zahntourismus gibt es in der Region einen regen Zahntourismus, was zum großen Teil dazu beiträgt, dass die Gemeinde und damit auch der See noch lange in dieser Form erhalten bleiben können.
Ungarn gehört zu den dreißig beliebtesten Reisezielen, wohin jährlich mehr als acht Millionen Touristen reisen. Zirka einhunderttausend Touristen kommen wegen der erschwinglichen Zahnbehandlungen: viele wählen neben den ländlichen Städten wie Bük, Sárvár, Mosonmagyaróvár und Sopron, die Hauptstadt Budapest.
Die ungarischen zahnmedizinischen Behandlungen werden von den Krankenversicherungen der EU Mitgliedsstaaten anerkannt, empfohlen und auch unterstützt.